Jugendfeuerwehr-Zeltlager in Hoopte
Vorschaubild Jugendfeuerwehr-Zeltlager in Hoopte

Mittlerweile ist es bereits voll im Gange - das Jugendfeuerwehrzeltlager in Hoopte.

Eine Woche lang verbringen rund 350 Jugendliche aus den Jugendfeuerwehren der Stadt Winsen sowie der Gemeinde Stelle zusammen auf dem Zeltlager in Hoopte. 

Neben den täglichen Sport-und Spiel-Aktionen bot der Nachtmarsch bereits das erste Highlight, an dem natürlich alle mit viel Spaß teilgenommen haben. Im Verlauf der Strecke müssen hierbei sowohl feuerwehrtechnische, als auch andere Aufgaben gelöst werden und eine möglichst hohe Punktzahl für eine gute Platzierung erreicht werden. Natürlich durfte auch eine Bootsfahrt über die Elbe mit den Booten der Feuerwehr Hoopte, Laßrönne und Fliegenberg nicht fehlen. 

Vergangenen Sonntag besuchte außerdem die Wasserschutzpolizei Hamburg das Zeltlager in Hoopte und legte mit ihrem Boot "WS 31" am Hoopter Fähranleger an. Von nun an hatten die Jugendlichen die Chance das Polizeiboot zu besichtigen und Fragen an die Besatzung zu stellen.

Am Samstag endet das Zeltlager um 10:00 Uhr mit einer abschließenden Siegerehrung.


Weitere Berichte vom Zeltlager sind auf florian-zusa.de zu finden:

https://florian-zusa.de/berichte/bericht.php?ID=33171

https://florian-zusa.de/berichte/bericht.php?ID=33184

https://florian-zusa.de/berichte/bericht.php?ID=33180

https://florian-zusa.de/berichte/bericht.php?ID=33185

https://florian-zusa.de/berichte/bericht.php?ID=33189


Weitere Bilder: