Jubiläums-Eiche
Vorschaubild Jubiläums-Eiche

Als Abschluss des Jubiläums-Jahres "125 Jahre Feuerwehr Ashausen" wurde am letzten Wochenende noch ein Versprechen eingelöst.

Kamerad Volkmar Persiel hatte in seiner Rede auf dem Kommers im September verkündet, anlässlich des Jubiläums eine Eiche spenden zu wollen.

Dieses Versprechen wurde jetzt eingelöst und eben jener Baum im Beet vor dem Gerätehaus gepflanzt.

Nachdem dies erfolgreich und unter Mithilfe anwesender KameradInnen gemeistert war, gab es ordentlich Beifall von allen sehr erfreuten Anwesenden, unter anderem dem derzeitigen Ortsbrandmeister, dem derzeitigen Gemeindebrandmeister und seinem Vorgänger.

Der Anblick auf das Feuerwehrhaus Ashausen ist so noch ein Stückchen hübscher geworden.


Die Feuerwehr Ashausen bedankt sich herzlichst für diese schöne Spende bei ihrem Kameraden Volkmar Persiel!


Weitere Bilder: